Mit Babykatzen angelockt

Fremder spricht Mädchen an

+
Ein elfjähriges Mädchen wurde von einem älteren Herren angesprochen und mit Kätzchen gelockt.

Farchant - Auf dem Weg zur Schule wurde am heutigen Freitagmorgen kurz vor 7 Uhr ein elfjäriges Mädchen durch einen ihr unbekannten Mann angesprochen. Der Fremde wollte die Schülerin nach ersten Erkenntnissen mit kleinen Kätzchen locken, die er wohl bei sich zu Hause hatte.

Das Mädchen lief sofort nach der Ansprache davon und meldete den Vorfall in ihrer Schule in Ettal. Aufgrund der von ihr abgegebenen Personenbeschreibung konnte der Mann nach kurzer Fahndung im Ortsbereich von Farchant festgenommen und mit dem Sachverhalt konfrontiert werden. Es handelt sich um einen 70-jährigen Rentner aus Farchant. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen prüft derzeit, ob eine strafbare Handlung vorliegt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Geigenbauort noch bis Sonntag im Ausnahmezustand
Geigenbauort noch bis Sonntag im Ausnahmezustand
Bürgerbegehren abgelehnt
Bürgerbegehren abgelehnt
Geigenbauort imAusnahmezustand
Geigenbauort imAusnahmezustand
Internationale Zusammenarbeit führte zum Erfolg
Internationale Zusammenarbeit führte zum Erfolg

Kommentare