Führungswechsel bei der Polizei

Er ist bereits seit 1. März an seinem neuen Arbeitsplatz, offiziell wurde Polizeihauptkommissar Herbert Kieweg aber erst vor wenigen Tagen als neuer Leiter der Polizeistation Oberammergau in sein Amt eingeführt. Dazu war extra Polizeipräsident Franz Mayer nach Oberammergau gekommen. Statt den Räumen in der Dienststelle hatte man sich für das herrliche Ambiente im Pilatushaus entschieden.

Auf eigenen Wunsch kehrte der bisherige Leiter, Kriminialhauptkommissar Josef Grasegger zur Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen zurück. Seinen Posten übernahm jetzt Herbert Kieweg, der in Bad Bayersoien mit seiner Familie zu Hause ist. Der gebürtige Schwabe begann seinen Polizeidienst 1983 bei der Bereitschaftspolizei in Königsbrunn, ein Jahr später war er während der Jubiläumspassion in Oberammergau im Einsatz. 1988 führten ihn seine dienstlichen Stationen in den Bereich der ehemaligen Polizeidirektion Weilheim. Polizeipräsident Franz Mayer wünschte ihm für sein neues Aufgabengebiet alles Gute und viel Erfolg, an Arbeit wird es bestimmt nicht mangeln. Die Oberammergauer Dienststelle ist für rund 7500 Einwohner der Gemeinden Oberammergau, Unterammergau und Ettal verantwortlich. In das weithin bekannte Erholungsgebiet der Ammergauer Alpen kommen Tausende von Urlaubern, Freizeit- sportlern und Naherholern, auch für sie ist die Dienststelle unter dem Kofel zuständig. Der sensible Sicherheitsbereich der Bundeswehrverwaltungsschule und der NATO-Schule stellt an die örtliche Polizei eine besondere Herausforderung. Gespräche laufen auch bereits für die personelle Aufstellung der Polizei für die Passionsspiele im kommenden Jahr. Seit 1988 lebt Herbert Kieweg mit seiner Frau Gisela und den beiden Töchtern in Bad Bayersoien. Dem dortigen Gemeinderat gehört er bereits in der zweiten Legislaturperiode an, seit der Kommunalwahl 2008, bei der er das beste Ergebnis aller Kandidaten einfuhr, übt er auch das Amt des Zweiten Bürgermeisters von Bad Bayersoien aus.

Meistgelesen

Übergriff auf 24-Jährige
Übergriff auf 24-Jährige
25-jähriger Slowene stirbt
25-jähriger Slowene stirbt
Bundespolizei nimmt gesuchten Iraker fest
Bundespolizei nimmt gesuchten Iraker fest
Sohn der Pflegekraft festgenommen
Sohn der Pflegekraft festgenommen

Kommentare