Unfall bei Großweil

Winterliche Verhältnisse: SUV kracht auf A 95 in Leitplanke 

Extreme Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.
1 von 3
Schlechte Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.
Extreme Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.
2 von 3
Extreme Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.
Extreme Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.
3 von 3
Extreme Wetterverhältnisse mit Schneeregen herrschten gestern Nachmittag auf der A95 Garmisch-Partenkirchen. In Fahrtrichtung München bei Großweil kam es zu einem Unfall.

GAP – Ob der Fahrer des SUV zu schnell unterwegs war, kann die Polizei momentan noch nicht einschätzen. Die Wetterverhältnisse waren jedenfalls sehr schlecht und die Fahrbahn rutschig. 

Gestern Nachmittag krachte ein Audi Q7 SUV auf der A95 frontal in die Seitenleitplanke. In dem Auto befanden sich zwei Personen. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Abfahrt Großweil in Fahrtrichtung München. Es herrschten winterliche Wetterverhältnisse. Regen, Graupel und Schnee sorgten für eine rutschige Fahrbahn. 

Beide Personen kamen mit leichten Verletzungen davon. Sie wurden zur Untersuchung in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Der Schaden an dem Tölzer Audi und an der Leitplanke kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Feuerwehr aus Murnau musste die Unfallstelle absichern und einen Fahrstreifen sperren. Die Verkehrspolizei Weilheim hat nun die Ursachen-Ermittlung aufgenommen. kb

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen
Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen
Partenkirchner Festwoche abgesagt
Partenkirchner Festwoche abgesagt
Besucherlenkung für die Alpenregionen
Besucherlenkung für die Alpenregionen
Die Radlfahrer im Blick
Die Radlfahrer im Blick

Kommentare