Hollywood im Landkreis

Schauspieler Jaymes Butler kam für ein bayerisches Fotoshooting vorbei

+
Fotograf René Reinicke lichtete Schauspieler Jaymes Butler in Tracht ab.

Region – Überraschend kam der Anruf von Fotograf René Reinicke: „Jaymes Butler kommt nach Unterammergau für ein Shooting in Tracht.“ Ob wir dabei sein wollen? Aber sicherlich!

Bekannt ist Jaymes Butler aus Filmen wie „Resident Evil“. Demnächst ist er wieder auf der Leinwand zu sehen. Im neuen Film „Snowden“ hat er eine Rolle. „Er war gerade wieder in München und wollte ein paar schöne Fotos haben. Und am Besten gefiel mir die Tracht“, erklärte Reinicke, der auch schon weitere Promis wie Micaela Schäfer, Betti Ballhaus, Sissi Fahrenschon, Christian Anders und viele mehr vor der Linse hatte. Butler fühlte sich in Lederhose und Gilet sichtlich wohl. Eingekleidet wurde er bei „Daller Tracht“ in Peißenberg. Gerne würde er die Lederhose auch beim Skateboard-Fahren in Los Angeles tragen. Das wird ein neuer Trend in den USA, sagte er lächelnd.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Partenkirchen: Jetzt sind die Glocken an ihrem Platz
Partenkirchen: Jetzt sind die Glocken an ihrem Platz
Bergwaldprojekt im Schutzwald Oberammergau – 3.000 Bäume werden gepflanzt
Bergwaldprojekt im Schutzwald Oberammergau – 3.000 Bäume werden gepflanzt
B2/Farchanter Tunnel: Unfallverursacher löst Großeinsatz aus
B2/Farchanter Tunnel: Unfallverursacher löst Großeinsatz aus
„Ausbremst is“ in Grainau: Demonstranten fordern nachhaltige Verkehrswende
„Ausbremst is“ in Grainau: Demonstranten fordern nachhaltige Verkehrswende

Kommentare