Unbekanntes Tier wurde in einem Garten gefunden

Huhn allein unterwegs

+

GAP - Wem gehört das Huhn? Ein Anwohner aus der Münchner Straße Ecke Dr.-Gazert-Str. entdeckte am Dienstagvormittag ein braunes Huhn in seinem Garten. Da er das Huhn keinem Nachbarn im Umkreis zuordnen konnte, verständigte er kurzerhand die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen.

Eine Streife der Polizei Garmisch-Partenkirchen fing das Huhn mit tatkräftiger Unterstützung der Hausbewohner ein und transportierte es fachgerecht zum Tierheim Garmisch-Partenkirchen, wo bereits ein einsamer Hahn auf Gesellschaft wartete. 

Möglicherweise handelt es sich auch um einen Freinacht-Streich. Falls jemand aus dem Bereich Münchner Str. / Dr.-Gazert-Str. in Garmisch-Partenkirchen ein braunes Huhn vermisst, so kann dies beim Tierheim Garmisch-Partenkirchen zurück erlangt werden.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen
Einbruchserie geklärt
Einbruchserie geklärt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.