Unbekanntes Tier wurde in einem Garten gefunden

Huhn allein unterwegs

+

GAP - Wem gehört das Huhn? Ein Anwohner aus der Münchner Straße Ecke Dr.-Gazert-Str. entdeckte am Dienstagvormittag ein braunes Huhn in seinem Garten. Da er das Huhn keinem Nachbarn im Umkreis zuordnen konnte, verständigte er kurzerhand die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen.

Eine Streife der Polizei Garmisch-Partenkirchen fing das Huhn mit tatkräftiger Unterstützung der Hausbewohner ein und transportierte es fachgerecht zum Tierheim Garmisch-Partenkirchen, wo bereits ein einsamer Hahn auf Gesellschaft wartete. 

Möglicherweise handelt es sich auch um einen Freinacht-Streich. Falls jemand aus dem Bereich Münchner Str. / Dr.-Gazert-Str. in Garmisch-Partenkirchen ein braunes Huhn vermisst, so kann dies beim Tierheim Garmisch-Partenkirchen zurück erlangt werden.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Brand einer Lagerhalle in Oberau
Brand einer Lagerhalle in Oberau
Das 1.000ste Baby im Klinikum Garmisch-Partenkirchen 2018
Das 1.000ste Baby im Klinikum Garmisch-Partenkirchen 2018
Groß angelegte Bergeübung an der Kreuzeckbahn
Groß angelegte Bergeübung an der Kreuzeckbahn
Scheiben eines Radladers eingeschlagen
Scheiben eines Radladers eingeschlagen

Kommentare