70 Jahre Marshall-Plan

Deutsch-amerikanische Freundschaft bekräftigt

1 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
2 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
3 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
4 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
5 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
6 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
7 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.
8 von 15
Eindrücke des Besuchs von Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen im George C. Marshall Center in Garmisch-Partenkirchen.

GAP – Anlässlich der Feierlichkeiten zur Verkündung des Marshall-Plans vor 70 Jahren traf Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit ihrem US-Amtskollegen James N. Mattis am Mittwoch in Garmisch-Partenkirchen zusammen. Beide betonten die enge Partnerschaft Europas und Deutschlands mit den USA. „Ohne die Vision des Marshall-Plans und ohne den militärischen Schutz der NATO, die Bereitschaft und den Willen der USA, nach dem Krieg in und für Europa engagiert zu bleiben, wäre die Europäische Gemeinschaft nicht gelungen“, sagte von der Leyen. Heute gehe es mehr denn je um Partnerschaften – so wie in der NATO, aber auch bilateral in der deutsch-amerikanischen Freundschaft, betonte die Bundesministerin der Verteidigung. Das transatlantische Bündnis bleibe stark und die NATO sei heute so wichtig wie zu ihrer Gründung, sagte auch US-Verteidigungsminister James Mattis. Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
Internationaler Geigenbauwettbewerb
Internationaler Geigenbauwettbewerb
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.