Wer hat Liegen und Sonnenschirme?

Das Kainzenbad macht auf

+
Im Kainzenbad kann man sich im Sommer immer eine Abkühlung holen.

GAP - Das Naturfreibad Kainzenbad öffnet am Freitag, 22. September, und am Samstag, 23. September, jeweils von 14 bis 16 Uhr. Aber nicht, um baden zu gehen! 

Denn in dieser Zeit haben Badegäste die Möglichkeit, persönliche Gegenstände wie Sonnenliegen und -schirme aus den Aufbewahrungsräumen beziehungsweise den Mietkabinen abzuholen. Es findet kein Badebetrieb statt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Besuch von Kardinal Marx im Integrationskindergarten Garmisch-Partenkirchen in Bildern
Der Besuch von Kardinal Marx im Integrationskindergarten Garmisch-Partenkirchen in Bildern
Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus
Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus
Zu zweit unterm Baum
Zu zweit unterm Baum
Rückhalt aus der Heimat
Rückhalt aus der Heimat

Kommentare