Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen

Keine Gebühren am Automaten

+
Bei der Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen sind die ersten fünf Abhebungen gebührenfrei.

GAP - Es ist momentan in aller Munde: Bei einigen Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland müssen die eigenen Kunden für das Abheben von Geld neuerdings Geld bezahlen. Die Beträge fangen bei 50 Cent an und hören bei einem Euro auf. Wie ist das in Garmisch-Partenkirchen? Peter Lingg, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, gibt Entwarnung.

"Wir werden an der Gebührenpolitik hier im Haus nichts ändern", sagte er bei der gestrigen Pressekonferenz zur Bilanz des Jahres 2016. Er erklärte, dass die ersten fünf Buchungsposten im Monat kostenlos seien und ab der sechsten Auszahlung eine Gebühr fällig ist. "Das ist aber schon länger so. Das ist bei uns nichts neues", erklärte Lingg. Er habe die Erfahrung gemacht, dass 95 Prozent der Sparkassenkunden mit dieser Regel sehr gut zurecht kommen würden. 

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Geigenbauort noch bis Sonntag im Ausnahmezustand
Geigenbauort noch bis Sonntag im Ausnahmezustand
Christina braucht Eure Unterstützung
Christina braucht Eure Unterstützung
10000 Euro für Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie
10000 Euro für Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie
Geigenbauort imAusnahmezustand
Geigenbauort imAusnahmezustand

Kommentare