Sie haben die Wahl!

Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

+
Die Wahlzettel zur Kommunalwahl am 15. März haben zum Teil beachtliche Ausmaße. Auf jedem der Wahlzettel steht oben noch einmal, wie viele Stimmen der Wähler vergeben kann. Ein genauer Blick ist wichtig.

Landkreis GAP – Jetzt gilt es. Am Sonntag entscheidet der Wähler bei der Kommunalwahl, wie es im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und in seinem Heimatort weitergeht. In manchen Gemeinden wird es bei der Bürgermeisterwahl besonders spannend. Sie finden unter unserem Artikel ein Erklärvideo zur Stimmabgabe.

Die Zusammensetzung der einzelnen Gemeinderäte und des Kreistags wird neu gemischt, die Bürgermeister/in der Landkreisorte und der Landrat neu gewählt. Nutzen Sie Ihr Wahlrecht, nutzen Sie Ihre Stimme und stärken Sie die Parteien und Kandidaten, von denen Sie sich am besten vertreten fühlen. In einigen Gemeinden dürfte die Wahl richtig spannend werden. In Garmisch-Partenkirchen zum Beispiel, hier wetteifern drei Männer und drei Frauen um das Bürgermeisteramt. Eine Stichwahl ist wahrscheinlich, ebenso, dass es auf ein Duell der starken Frauen hinauslaufen könnte. Auch in Murnau ist der Ausgang offen: Hier treten vier Männer und eine Frau als Bewerber an, auch diese Konstellation deutet auf eine Stichwahl hin. In vielen weiteren Gemeinden des Landkreises werden die Amtsinhaber herausgefordert, was natürlich für Überraschungen sorgen kann.

Kommunalwahl 2020: Orte ohne Bürgermeister-Gegenkanditat 

In etlichen Orten treten die Amtsinhaber bzw. die neuen Bürgermeisteranwärter ohne Gegenkandidat an. Dann steht zugegeben keine Überraschung bevor, aber interessant dürfte es immerhin werden, mit wieviel Zustimmung diese Bürgermeister in ihrem Amt bestätigt bzw. ins Amt gewählt werden. Das trifft auf Eschenlohe, Ohlstadt, Farchant, Seehausen, Spatzenhausen, Schwaigen, auf Krün und Wallgau sowie auf Ettal und Saulgrub zu. Einen dienstältesten Bürgermeister gibt es in unserer Region auch: Bürgermeister Peter Imminger. Er hat seit 1996 seinen Posten in Oberau inne und will ihn ein weiteres Mal gegen seinen Herausforderer verteidigen. In Bad Kohlgrub wird bei der Kommunalwahl 2020 kein (!) neuer Bürgermeister gewählt. Nach dem gesundheitsbedingten Ausscheiden von Karl-Heinz Reichert wurde Franz Degele bereits im Juli 2018 gewählt – er hat das Bürgermeisteramt bis 2026 inne. 

Auch der Landrat des Landkreises Garmisch-Partenkirchen wird bei der Kommunalwahl am 15. März neu bestimmt. Amtsinhaber Anton Speer (Freie Wähler) hat zwei Herausforderer: Florian Lempert (CSU) und André Göllrich (FDP). Wenn Sie noch nicht ganz sicher sind, wie Sie Ihre Stimmen vergeben können, dann ist das folgende Erklärvideo sehr hilfreich. tra

Erklärvideo zur Kommunalwahl 2020 in Bayern

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie uns auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 
Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 
Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare