Konzerte exklusiv und hautnah auf dem Panoramaberg Wank

Wank unplugged

Konzert
+
Im Juli spielen Hannes Ringlstetter und Werner Schmidbauer auf dem Wank.

GAP – Am 11. Juli wird Hannes Ringlstetter mit seinem bekannten Sound und neuen Songs aus dem Album „Heile Welt“ den Veranstaltungssommer am Wank eröffnen. Drei Wochen später, am 31. Juli, macht Werner Schmidbauer mit dem Programm seiner Solotour „Bei Mir“ auf dem Panoramaberg Station. Der Wank ist das wohl einzigartigste und schönste Eventgelände, das Bayern zu bieten hat und war bereits Schauplatz für zahlreiche Konzerte. In diesem Jahr werden die Veranstaltungen in kleinem Rahmen und gemäß den aktuell geltenden Hygienevorschriften stattfinden.

Die Konzerte finden unter freiem Himmel mit einer limitierten Besucherzahl statt. Auf dem abgetrennten Veranstaltungsgelände stehen verschiedene Sitzmöglichkeiten in entspannter Atmosphäre zur Verfügung. Zur Sicherstellung der Hygienevorschriften werden die Gäste beim Einlass durch Mitarbeiter der Bayerischen Zugspitzbahn platziert. Bei schlechter Witterung wird das Konzert in die Pistenraupen-Garage an der Sonnenalm verlegt.

Die Konzerte beginnen jeweils um 18.00 Uhr und enden gegen 19.30 Uhr. Die Bergfahrt ist bis 18.00 Uhr möglich. Es empfiehlt sich allerdings, bereits früher auf den Berg zu fahren, um sich rechtzeitig einen Sitzplatz zuweisen zu lassen und das gastronomische Angebot in der Sonnenalm genießen zu können. Diese bleibt am Konzertabend geöffnet und bietet neben einer Brotzeit-Karte mit kleinen Gerichten auch Spezialitäten vom Ofyr-Grill an.

Talfahrten sind wieder im Anschluss an das Konzert bis 21.00 Uhr möglich. Der Paketpreis von 49,00 Euro beinhaltet die Berg- und Talfahrt mit der Wankbahn sowie den Eintritt zur Veranstaltung. Für Wanderer und Wankpass-Inhaber werden Tickets ohne Bahnfahrt zu 39,00 Euro angeboten. Aufgrund der limitierten Gästezahl sollten diese aber auch schon vorab im Webshop gebucht werden. Weitere Informationen und Tickets sind online unter zugspitze.de/Veranstaltungen erhältlich. kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kemptens Kartjugend stark im Slalom
Kempten
Kemptens Kartjugend stark im Slalom
Kemptens Kartjugend stark im Slalom
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Weilheim
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Fürstenfeldbruck
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Qualifizierung zum OGS Koordinator
Unterirdisches Kempten
Kempten
Unterirdisches Kempten
Unterirdisches Kempten

Kommentare