Im Krankenhaus bestohlen

Mädchen klaut Geld aus Nachttisch 

+
Dem Mann wurden 180 Euro gestohlen.

Murnau - Das ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Einem 73-jährigen Patienten des UKM Murnau wurden gestern 180 Euro aus seiner Geldbörse gestohlen, die in seinem Nachttisch lag. 

Der Patient fuhr von seinem Patientenzimmer mit dem Rollstuhl auf den Balkon. Dort traf er auf ein arabisch aussehendes Mädchen, welches im Nachbarzimmer zu Besuch war. Das Mädchen schob den Rollstuhl bis zum Ende des Balkons, obwohl der 73-Jährige dies gar nicht wollte. 

Als der Mann wieder in seinem Zimmer war, stelle er fest, dass aus seinem Geldbeutel 180 Euro fehlen. Das verdächtige Mädchen war inzwischen nicht mehr vor Ort. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Telefon-Nr. 08841/61760. 

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren
Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren
Fünf Männer wollten im Naturschutzgebiet grillen
Fünf Männer wollten im Naturschutzgebiet grillen
Brand von zwei landwirtschaftlichen Lagergebäuden in Aidling
Brand von zwei landwirtschaftlichen Lagergebäuden in Aidling
Die Feuerwehr Garmisch feiert
Die Feuerwehr Garmisch feiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.