Diebesgut im Wert von 225 Euro

Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

+
Die Ladendiebin wurde auf frischer Tat ertappt.

GAP - Ohne zu bezahlen versuchte am gestrigen Dienstagnachmittag eine 42-jährige Frau aus dem Kreisort ein Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße zu verlassen.

Eine aufmerksame Mitarbeiterin konnte die Dame allerdings beobachten, wie sie zuvor verschiedene Waren in ihre Taschen steckte. Bei der Durchsuchung durch die alarmierten Polizeibeamten konnten noch diverse weitere Gegenstände aufgefunden werden, die die Frau vermutlich zuvor in anderen Geschäften entwendet hatte. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich insgesamt auf ca. 225 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Bilder von der Großübung im Landkreis
Bilder von der Großübung im Landkreis
Amoklauf, Gasexplosion und Kenterung – Szenarien der Großübung im Landkreis
Amoklauf, Gasexplosion und Kenterung – Szenarien der Großübung im Landkreis
TUM-Anwender- und Forschungszentrum "Geriatronik" an der Bahnhofstraße eröffnet
TUM-Anwender- und Forschungszentrum "Geriatronik" an der Bahnhofstraße eröffnet
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch

Kommentare