Innerhalb eines Tages ausverkauft

Landfrauen organisieren Spenden-Kartoffelverkauf in Farchant

Landfrauen
+
Bild mit Hänger (v.l.): Bezirksbäuerin Christine Singer, Anna und Eva Steinberger, stellvertr. Kreisbäuerin Lisa Krötz

Farchant - Die kurzfristig geplante Kartoffelverkaufs-Aktion der BBV Landfrauen ist super angekommen! Familie Steinberger, Kartoffelbauern aus Neufahrn bei Freising, haben 128 Sackerl á 12,5 kg festkochende Kartoffeln zu „Boaneggers Eierhütte“ der Familie Krötz nach Farchant geliefert. Durch den coronabedingten Wegfall der Gastronomie müssten diese sonst in einer Biogasanlage entsorgt werden. Den Landfrauen ist die Wertschätzung von Lebensmitteln ein wichtiges Anliegen, deshalb wurde diese spontane und unkomplizierte Aktion gestartet. Die Kartoffeln konnten in Farchant gegen eine Spende an die Haunersche Kinderklinik abgeholt werden. Innerhalb eines Tages waren die Kartoffeln ausverkauft. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern. Es kamen stolze 1.500 € zusammen, die an Frau Margarete Bader der Elterninitiative Intern 3 übergeben worden sind. kb

Auch interessant

Kommentare