Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. in Bürogemeinschaft mit der Germania Steuerberatung - beste Beratung in neuen Räumen

Lohi und Germania spenden 2.000 Euro für gemeinnützige Zwecke

+

Die Steuerprofis der Lohi machen die Einkommensteuererklärungen ihrer Mitglieder und beraten vom Kindergeld bis hin zur Rentenbesteuerung. Vor 50 Jahren eröffnete die Lohi ihre Beratungsstelle in Garmisch-Partenkirchen, die sich bereits seit Frühjahr dieses Jahres in neuen Büroräumen in der Hauptstraße 60 – 64, dem ehemaligen Kaufhaus X befindet.

In diesen Räumen bietet sowohl die Lohi ihre Dienste an, als auch im Rahmen einer Bürogemeinschaft die Germania Steuerberatungsgesellschaft. 

Mit einer Feierstunde wurde das neue Büro offiziell vom Lohi-Beratungsstellenleiter Thomas König eröffnet, der zugleich Kanzleimanager der Germania ist. Unter den zahlreichen Ehrengästen befanden sich auch Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender des Lohnsteuerhilfe Bayern e.V., Christof Buck, Geschäftsführer der Germania Steuerberatungsgesellschaft mbh, Wolfgang Bauer, 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen und als Vertreter des Finanzamt der Vorsteher Michael Bodenstedt sowie Sachgebietsleiter des Arbeitnehmerbereichs Georg Wittmann. 

Von Links: Christof Buck Geschäftsführer Germania Steuerberatung, Axel Miller Bergwacht, Wolfgang Bauer 2. Bürgermeister Gapa, Thomas Müller Bergwacht, Thomas König Büroleiter, Robert Dottl Vorstand Lohi

Robert Dottl sagt in seiner Ansprache: „Die Mitglieder der Lohi können sich darauf verlassen, dass sie nie mehr Steuern zahlen als gesetzlich für sie vorgesehen. Vor 50 Jahren, im Jahr 1969 eröffnete die Lohi die Beratungsstelle in Garmisch-Partenkirchen. Mittlerweile nehmen vor Ort rund 2.700 Mitglieder die Leistungen der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. in Anspruch. Und das aus gutem Grund: Wir nehmen uns Zeit für eine ausführliche Beratung. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern gehen wir die Bereiche ihres Lebens durch, die jetzt oder in Zukunft steuerlich eine Rolle spielen. So bekamen die Mitglieder der Lohi 2018 im Durchschnitt aller Erstattungsfälle 1.416 Euro zurück. Aber nicht nur das ist ein gutes Argument für den Verein. „Unsere Mitglieder haben sozusagen eine Beratungsflatrate, wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen rund um das Thema Steuern, erstellen die Steuererklärung, prüfen Steuerbescheide und bieten Rechtssicherheit. Und das alles für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag gestaffelt zwischen 45 und maximal 375 Euro, egal wie oft man unsere Hilfe braucht.“ 

Die Bürogemeinschaft aus der Lohi-Beratungsstelle und einer Zweigniederlassung der Germania, eine von Deutschlands größten Steuerberatungsgesellschaften hat zum Ziel, Leistungen auch in Bereichen anzubieten die das Steuerberatungsgesetz für Lohnsteuerhilfevereine ausschließt, erklärt Thomas König. So können unter anderem auch ehemalige Mitglieder der Lohi durch die Germania betreut werden, für die die Lohnsteuerhilfe keine Beratungsbefugnis mehr hat. Das kommt beispielsweise zum Tragen bei gewerblichen Einkünften, der Vermietung von Ferienwohnungen sowie bei Erbschaft- und Schenkungsteuerangelegenheiten.

Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. und Germania: Impressionen

 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohn steuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
 © Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

Im Rahmen der Feierlichkeiten übergaben Robert Dottl, Christof Buck und Thomas König eine Spende von 1.000 Euro an den Förderverein Biathlon Werdenfels e. V. und 1.000 Euro an die Bergwacht Garmisch-Partenkirchen. 

Lohi - Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. 

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und mit über 300 Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet aktiv. Mit über 650.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Im Rahmen einer Mitgliedschaft nach § 4 Nr. 11 StBerG zeigen wir Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Germania Steuerberatungsgesellschaft m.b.H. 

Als eine Deutschlands größter Steuerberatungsgesellschaften erstreckt sich unser Leistungsspektrum über Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Bilanzen, Steuererklärungen sowie steuerliche und wirtschaftliche Beratung. Täglich unterstützen rund 700 Mitarbeiter/innen unsere mittelständischen Mandanten an über 115 Standorten in ganz Deutschland. Die Einbindung in das Netzwerk der ETL-Gruppe sowie interne Kompetenz-Centren und Fachstützpunkte ermöglichen die Lösung komplexer Fälle.

Auch interessant

Meistgelesen

Saisonstart im Skigebiet Garmisch-Classic
Saisonstart im Skigebiet Garmisch-Classic
Felix Neureuther ist Sternstunden-Pate
Felix Neureuther ist Sternstunden-Pate
Partnachklamm wieder geöffnet für Besucher
Partnachklamm wieder geöffnet für Besucher
Lawinencamp für junge Freerider auf der Zugspitze
Lawinencamp für junge Freerider auf der Zugspitze

Kommentare