Mann niedergeschlagen

Kripo sucht Zeugen und Hinweise

+
In der Nacht zum Mittwoch wurde ein Mann niedergeschlagen. Die Kripo ermittelt.

GAP -  In der Nacht zum Mittwoch, 10. Mai, wurde in Garmisch-Partenkirchen ein Mann durch einen Unbekannten niedergeschlagen. Die Kripo ermittelt nun und nimmt Hinweise entgegen.

Nach Angaben des Geschädigten soll sich die Tat zwischen 2 und 3 Uhr am Mittwoch in der Gegend um den Rathausplatz zugetragen haben. Dort befand sich der Mann zum Tatzeitpunkt alleine und wurde offenbar von einem Unbekannten unvermittelt niedergeschlagen. Wie er weiter angibt, habe der Angreifer daraufhin noch seine persönlichen Sachen durchsucht und sei dann, ohne etwas mitzunehmen, geflüchtet. Die Tat meldete der Geschädigte erst am Mittwochnachmittag bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen.

Beschreibung des Täters:

Ca. 35-40-jähriger Mann, etwa 185 cm groß, normale Figur, blonde kurze Haare ohne Brille und Bart, zur Bekleidung liegen keine Erkenntnisse vor.

Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Kripo Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821 / 9170 oder jede andere Polizeidienststelle.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus
Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus
Zu zweit unterm Baum
Zu zweit unterm Baum
Rückhalt aus der Heimat
Rückhalt aus der Heimat
Einbruchserie in Garmisch-Partenkirchen
Einbruchserie in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare