Polizei ermittelt Täter

Mehrere Gebäude in Mittenwald beschmiert

+

Mittenwald - Am Mittwoch trieben mehrere Sprayer in Mittenwald ihr Unwesen.

Sie beschmierten unter anderem in der Mittenwalder Schule vier Säulen mit Symbolen und waren zudem am Eisstadion aktiv, wo ebenfalls ein Graffiti angebracht wurde.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch die Beamten der PI Mittenwald konnten heute fünf Kinder aus Mittenwald als Täter herausgefunden werden. Die Schüler, zwischen neun und zehn Jahre alt, sind aufgrund ihres Alters strafunmündig, jedoch werden sie durch die Schule herangezogen und sollen den Hausmeister bei der Beseitigung der Schäden unterstützen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 600 Euro.

von KB

Auch interessant

Meistgelesen

Nächtliche Sprengungen am Kramertunnel erlaubt
Nächtliche Sprengungen am Kramertunnel erlaubt
Schloss Linderhof wieder für Besucher geöffnet
Schloss Linderhof wieder für Besucher geöffnet
Urlaub in Bayern während Coronakrise besonders gefragt
Urlaub in Bayern während Coronakrise besonders gefragt
Neuer Service der Gesundheitsregion Plus: Datenbank mit allen Gesundheitsdienstleistern der Zugspitz Region
Neuer Service der Gesundheitsregion Plus: Datenbank mit allen Gesundheitsdienstleistern der Zugspitz Region

Kommentare