Der 34-jährige Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt

Mehrfacher Ladendieb im Landkreis Garmisch-Partenkirchen überführt

Mann Handschellen
+
Der Tatverdächtige wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Bei dem Versuch, Sonnenbrillen aus einem Optikergeschäft in Bad Kohlgrub zu entwenden, ist ein mehrfacher Ladendieb aufgefallen. Wenig später konnte die Polizei den Mann festnehmen.

Am vergangenen Freitag wurden in Bad Kohlgrub aus einem Optikergeschäft vier Sonnenbrillen entwendet. Der Dieb wurde vom Verkäufer angesprochen, konnte jedoch die Flucht ergreifen.. Aufgrund der Beschreibung konnte der Tatverdächtige schnell ermittelt werden. Vom Richter des AG München wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Bei der Durchsuchung des Zimmers im Asylbewerberheim konnten die entwendeten Brillen und weitere gestohlene Gegenstände im Gesamtwert von über 2000 Euro gefunden werden. Aufgrund der Gegenstände konnten dem Mann auch mehrere Diebstähle in Murnau, Garmisch-Partenkirchen und Bad Kohlgrub nachgewiesen werden. Auch mehrere Einbruchdiebstähle in Murnau werden ihm zur Last gelegt. Der 34-jährige Tatverdächtige, ein algerischer Staatsangehöriger, wurde am Samstag vorläufig festgenommen und am Sonntag bereits dem Haftrichter in München vorgeführt. kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Garmisch-Partenkirchen
Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Garmisch-Partenkirchen
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Besondere Bootstaufe am Eibsee
Garmisch-Partenkirchen
Besondere Bootstaufe am Eibsee
Besondere Bootstaufe am Eibsee

Kommentare