Mitmachaktion für interessierte Privathaushalte

"Wir sparen Strom"

+
Wir sparen Strom: Eine Mitmachaktion für interessierte Privathaushalte.

Landkreis – Stromsparen ist möglich. Zum einem durch Verhaltensänderungen und zum anderen durch Anpassung der Hausgeräte an den derzeitigen Stand der Technik. Gesucht werden jetzt Privathaushalte, die bereit sind, sich an der dreimonatigen Mitmachaktion „Wir sparen Strom!“ der Volkshochschule zu beteiligen.

Florian Diepold-Erl, Klimamanager des Landkreises, stellt das Projektvorhaben und die sog. „Stromsparkiste“ an diesem Mittwoch vor. Ziel wird es sein, den Stromverbrauch im Privathaushalt um 20 Prozent zu senken. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den eigenen Geldbeutel.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 27. September, von 19 bis 20 Uhr, eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der Energiewende Oberland (EWO) sowie der Lokalen Agenda 21 für Garmisch-Partenkirchen e.V. Der Info-Abend findet in der Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen, Burgstr. 21, statt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Engere Zusammenarbeit beim Klimaschutz
Engere Zusammenarbeit beim Klimaschutz
Von der Straße abgekommen
Von der Straße abgekommen
Der Besuch von Kardinal Marx im Integrationskindergarten Garmisch-Partenkirchen in Bildern
Der Besuch von Kardinal Marx im Integrationskindergarten Garmisch-Partenkirchen in Bildern
Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus
Bundespolizei findet Drogenpakete im Fernreisebus

Kommentare