1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen

Keine DEL 2 Lizenz für den SC Riessersee

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Udo Weisenburger © Thomas Sehr

GAP - In einem Brief teilt Geschäftsführer Udo Weisenburger Folgendes mit: "Der SC Riessersee sieht keine Möglichkeit mehr, alle Auflagen, die nach dem Anhörungstermin bei der ESBG im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die DEL 2 gesetzt wurden, zu erfüllen.

Die Hürden waren einfach zu hoch und das bei Gönnern, Sponsoren und dem Hauptgesellschafter gesammelte Geld genügte am Ende knapp nicht, da insbesondere ein wichtiger Gläubiger im letzten Moment dem Schuldenschnitt nicht zugestimmt hat.

Das Zeitfenster war letztlich zu eng.

Es wurde aber bereits der Kontakt mit dem Deutschen Eishockey Bund gesucht, um die Möglichkeiten einer Teilnahme des SC Riessersee am Spielbetrieb der Oberliga Süd zu ermöglichen.

Unser Dank gilt allen, die sich in den letzten Wochen unermüdlich für den Erhalt der DEL 2 Lizenz eingesetzt haben!"

Ein ausführlichen Bericht folgt in der nächsten Mittwochsausgabe (4. Juli) im Kreisboten.

von KB

Auch interessant

Kommentare