Unfall bei Oberau

Motorradfahrer leicht verletzt

+
Ein Motorradfahrer verletzte sich leicht.

GAP - Leicht verletzt wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer am vergangenen Samstag auf dem Gelände der Agip-Tankstelle in Oberau.

Um an eine freie Zapfsäule zu gelangen, musste die 39 Jahre alte Unfallverursacherin mit ihrem PKW rückwärts rangieren. Hierbei übersah sie den hinter ihr wartenden Motorradfahrer, der durch den Anstoß das Gleichgewicht verlor und zu Fall kam. Durch den Sturz verletzte dieser sich am linken Bein und musste mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. Der Schaden an Fahrzeug und PKW beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Bronze für Laura Dahlmeier
Bronze für Laura Dahlmeier
Deutsches Team kämpft um Medaillen
Deutsches Team kämpft um Medaillen
Vermeintlicher Kellerbrand
Vermeintlicher Kellerbrand
Fahrgäste der Werdenfelsbahn zufrieden
Fahrgäste der Werdenfelsbahn zufrieden

Kommentare