Musikkapelle Partenkirchen zu Besuch in der Partnerstadt Chamonix

Am „Place de Garmisch-Partenkirchen“ aufgespielt

+
Bereits zum 45. Mal besuchten Mitglieder der Musikkapelle Partenkirchen die Partnerstadt Chamonix-Mont-Blanc.

GAP/Chamonix - Bereits zum 45. Mal besuchten Mitglieder der Musikkapelle Partenkirchen die Partnerstadt Chamonix-Mont-Blanc und präsentierten dort auf dem „Place de Garmisch-Partenkirchen“ bayerische Blasmusik und Werdenfelser Brauchtum.

Bestens betreut von Mitgliedern der „Chamonixer Jumelage“, mit denen seit vielen Jahren eine freundschaftliche Zusammenarbeit besteht, erfreuten sich die Musikantinnen und Musikanten neben den musikalischen Auftritten an Ausflügen auf dem Aiguille du Midi oder an Bergwanderungen im Département Haute-Savoie.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beschädigte Seilbahnkabine samt Bergekorb komplikationsfrei zu Berg gebracht
Beschädigte Seilbahnkabine samt Bergekorb komplikationsfrei zu Berg gebracht
Seilbahn Zugspitze: Havarierte Gondel muss zur Bergstation transportiert und demontiert werden
Seilbahn Zugspitze: Havarierte Gondel muss zur Bergstation transportiert und demontiert werden
1600 Besucher beim Tag der offenen Tür im Klinikum Garmisch-Partenkirchen
1600 Besucher beim Tag der offenen Tür im Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Mit Blaulicht Richtung Mittenwald unterwegs
Mit Blaulicht Richtung Mittenwald unterwegs

Kommentare