Grenzpolizei Murnau hatte das richtige Gespür

Zwei Kilo Kokain sichergestellt

Festnahme
+
Die beiden tatverdächtigen Kokainschmuggler wurden festgenommen.

Beamte der Grenzpolizei Murnau haben wieder einmal das richtige Gespür bewiesen. Sie konnten bei einer Fahrzeugkontrolle in Garmisch-Partenkirchen zwei mutmaßliche Kokainschmuggler überführen.

Bereits am Donnerstagabend wurde in der Münchner Straße in Garmisch-Partenkirchen ein Ford mit deutscher Zulassung durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Murnau angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des 29-jährigen Fahrers und seiner 39-jährigen Beifahrerin sowie des Fahrzeugs konnten insgesamt ca. 2,3 Kilogramm Kokain gefunden und sichergestellt werden. Die Erfahrung und das richtige Gespür der Fahnder brachte letztendlich das in einem speziellen Versteck im Fahrzeug verbaute Kokain zum Vorschein. Die 39-jährige in Köln lebende Italienerin und auch der 29-jährige Albaner wurden vorläufig festgenommen. Das Fahrzeug und das Kokain wurden sichergestellt.

Das Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen übernahm unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II die weiteren Ermittlungen, die insbesondere auch im Bereich Köln erfolgten. Die Staatsanwaltschaft München II stellte Haftantrag gegen die beiden Tatverdächtigen. Die mutmaßlichen Kokainschmuggler wurden noch am vergangenen Freitag dem zuständigen Ermittlungsrichter beim Amtsgericht München vorgeführt. Gegen beide wurde Haftbefehl erlassen. Im Anschluss wurden die dringend Tatverdächtigen in Justizvollzugsanstalten eingeliefert. kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nachtarbeit unvermeidlich
Garmisch-Partenkirchen
Nachtarbeit unvermeidlich
Nachtarbeit unvermeidlich
Verkehrsunfall mit einem Skateboard Fahrer in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Verkehrsunfall mit einem Skateboard Fahrer in Garmisch-Partenkirchen
Verkehrsunfall mit einem Skateboard Fahrer in Garmisch-Partenkirchen
Das große Aufräumen in der Partnachklamm
Garmisch-Partenkirchen
Das große Aufräumen in der Partnachklamm
Das große Aufräumen in der Partnachklamm
Psychisch Kranker löst Großalarm von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften aus
Garmisch-Partenkirchen
Psychisch Kranker löst Großalarm von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften aus
Psychisch Kranker löst Großalarm von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften aus

Kommentare