Nach Wanderung verschwunden

Vermisster an Autobahn gefunden

+
An der Autobahn wurde der 65-Jährige Mann gefunden.

Eschenlohe - Gestern Abend meldete gegen 20 Uhr eine Frau aus Eschenlohe ihren 65-jährigen leicht dementen Vater, der sich derzeit zu Besuch aus Berlin in Eschenlohe aufhält, als vermisst. Heute Nacht wurde der vermisste Mann gegen 1.15 Uhr an einem Zaun der Autobahn gefunden und durch das BRK in die Unfallklinik zur Beobachtung eingeliefert.

Der Vermisste war mit seiner Tochter auf einer Wanderung auf dem Naturlehrpfad am Kalvarienberg in Eschenlohe unterwegs, als sie sich aus den Augen verloren. Bei der Suche waren mehrere Polizeistreifen, ein Mantrailer Diensthund, die Bergwacht, die Bundeswehr und der Polizeihubschrauber Edelweiß im Einsatz.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Flucht aus der Psychiatrie
Flucht aus der Psychiatrie
Unbekannter entreißt Siebenjähriger die Handtasche
Unbekannter entreißt Siebenjähriger die Handtasche
Impressionen von der Zukunftsmesse
Impressionen von der Zukunftsmesse
Kollege Roboter
Kollege Roboter

Kommentare