Service für die Bürger

Neue Ausgabestelle für gelbe Säcke in Burgrain

+
V.li.: Bäckermeister Josef Krätz, Ilse Angerer (Kundin), Helga Schönauer (Initiatorin der Aktion) und Horst Demmelmayr (Seniorenbeirat).

GAP - Ab sofort kommen die Burgrainer Bürgerinnen und Bürger auf schnellstem Weg zum gelben Sack.

Auf Initiative der Burgrainerin Helga Schönauer hat sich der Seniorenbeirat des Marktes Garmisch-Partenkirchen dafür eingesetzt, dass ab sofort in der Bäckerei Josef Krätz in der Schloßwaldstraße 1a eine Kiste mit Platz für rund 1.000 Rollen bereitsteht. „Gerade für ältere Menschen ist der Weg zu den Ausgabestellen im Rathaus oder bei den Gemeindewerken oft sehr beschwerlich oder gar nicht zu bewältigen“, erklärt Horst Demmelmayr, Vorsitzender des Seniorenbeirats, und freut sich, dass sich die Burgrainer nun ganz unkompliziert mit gelben Säcken eindecken können. Der Seniorenbeirat kümmert sich auch darum, dass die Kiste stets gefüllt ist.

Auch interessant

Meistgelesen

Fünf Männer wollten im Naturschutzgebiet grillen
Fünf Männer wollten im Naturschutzgebiet grillen
Brand von zwei landwirtschaftlichen Lagergebäuden in Aidling
Brand von zwei landwirtschaftlichen Lagergebäuden in Aidling
21-Jähriger beleidigt Polizei
21-Jähriger beleidigt Polizei
Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren
Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.