Die neue Eckbauerbahn in Garmisch-Partenkirchen

1 von 6
Besitzerin Katrin Ostermair-Maurer (rechts) freut sich zusammen mit ihrem Enkel Ludwig und Hansjörg Ostermair (Wani) über die erste offizielle Fahrt mit der neuen Bahn.
2 von 6
Modern und funktionell: Die neue Talstation mit Technik-und Kassenbereich, sowie dem angegliederten Kiosk.
3 von 6
Die neue Bergstation wurde in die bisherigen Betriebsgebäude integriert. Die alten Bauten dienen auch als “Garage” für die Kabinen.
4 von 6
Die neuen Kabinen bieten beste Rundumsicht.
5 von 6
“Sehr gelungen und überzeugend”, äußerst sich auch eine Einheimische, die sich am Eröffnungstag die Premierenfahrt rauf zum Eckbauer nicht entgehen ließ.
6 von 6
Die neuen Kabinen bieten beste Rundumsicht.

Auch interessant

Meistgelesen

Bergwacht Grainau wieder gefordert: Lange Nacht im Höllental und drei Einsätze am Donnerstag
Bergwacht Grainau wieder gefordert: Lange Nacht im Höllental und drei Einsätze am Donnerstag
Bergwacht Grainau wieder gefordert: Lange Nacht im Höllental und drei Einsätze am Donnerstag
Traditionelles Ludwigsfeuer in Oberammergau
Traditionelles Ludwigsfeuer in Oberammergau
Traditionelles Ludwigsfeuer in Oberammergau
Gelungene 64. Partenkirchner Festwoche
Gelungene 64. Partenkirchner Festwoche
Gelungene 64. Partenkirchner Festwoche
Ortsumgehung Garmisch-Partenkirchen: Neubau der Loisachbrücke bei Burgrain beginnt
Ortsumgehung Garmisch-Partenkirchen: Neubau der Loisachbrücke bei Burgrain beginnt
Ortsumgehung Garmisch-Partenkirchen: Neubau der Loisachbrücke bei Burgrain beginnt

Kommentare