Alles anders aber bodenständig

Genießen und Entspannen in „josefs Bar & Bistro“ in Mittenwald

Inhaber und Koch des josefs Bar und Bistro in Mittenwald
+
Josef (l.) und Theresa (r.) Kehr mit Koch Dave

„Wir wollten etwas anderes machen“, sagt Josef Kehr aus Mittenwald. „josefs Bar & Bistro“ ist anders – ein Mix aus Lounge und Lokal im alpenländischen Stil, modern und gemütlich mit qualitativ hochwertiger und bodenständiger Küche. „Für uns hat sich mit „josefs Bar & Bistro“ ein Traum erfüllt“, freut sich Ehefrau Theresa. „Nun möchten wir mit unseren Gästen genießen, gemeinsam feiern und lachen.“ Das der Besuch ein Genuss wird, dafür sorgt Koch Dave Bähr mit seinen „Bar & Bistro“-Gerichten und das Serviceteam.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Familie und Freunden wurde das ehemalige „Alt Mittenwald“ komplett renoviert. Auf 210 Quadratmeter bietet „josefs Bar & Bistro“ Platz für 60 Personen im Innenbereich und auf dem Balkon für 30 Personen. „Wir haben viel Herzblut hineingesteckt“, erzählt der neue Pächter. Das sieht man: Die einladende und gemütliche Atmosphäre entsteht durch die gelungene Lichtgestaltung und durch ein Farbkonzept, das das Ehepaar gemeinsam mit dem Mittenwalder Malermeisterbetrieb Thomas Kugler und „teak & more“ (Polling) entwickelt hat. Ein „Schmuckstück“ ist auch die Holztheke, angefertigt von der Bau- und Möbeltischlerei Alfred Brand aus Giesenbach (Scharnitz). Die Inneneinrichtung mit vielen erdigen Farbtönen schafft Behaglichkeit und stammt von „teak & more“. Aber es sind auch Details, die Akzente setzen. An den Wänden hat Josef Kehr schwarz-weiß Fotos von seinem Opa Josef Fütterer – einem „super“ Slalomfahrer aufgehangen. Gestützt auf seine Skistöcke schaut er lachend in die Kamera. In einer Nische am Fenster steht eine Geige mit Geigenkasten. Von der Druckerei Pfuhler stammen Speise- und Visitenkarten sowie das Logo. Schriftsetzermeister Karl Pfuhler hat es gestaltet.

Sitzmöglichkeiten und Tische im josefs Bar & Bistro

„Genuss ist uns sehr wichtig“

„Ohne einen guten Koch hätte ich nicht eröffnet“, betont Josef Kehr. Wie gut, dass er Dave Bähr von seinem Konzept überzeugen konnte. Und der sogleich zugesagt hat, in „josefs Bar&Bistro“ zu kochen. „Dave hat absolut freie Hand in der Küche“. Selbstverständlich setzt das Duo auf „Regionalität“. „Der Genuss ist uns sehr wichtig“. Deshalb werden größtenteils regionale und authentische Lebensmittel der Saison für die Speisen verwendet. Das Fleisch stammt von Pascal Schöttl („Werdenfelser Fleisch“); Obst und Gemüse vom „Mittenwalder Gmiasladen“. Dave Bähr verwöhnt die Gäste mit jungen frischen bodenständigen Gerichten. Wie wäre es mit einem „josefs burger“ mit Beef, Brioch, Garnele, Chremolata, Büffelmozarella, Trüffelmajo und Süßkartoffel Pommes oder „Dave’s smokey Spareribs 600g“? Die schmecken zu einem Hellen. Und da ist ja auch noch das „Clubsandwich“ auf der Karte. Eine vielfältige Auswahl an Salaten ist selbstverständlich auch im Angebot. Und den „süßen“ Abschluss – die Nachspeise – was darf es sein? „Nougat Cheesecake“ oder „geeister Kaiserschmarrn“ sind Genuss pur. Für die jungen Gäste hat „josefs Bar & Bistro“ auch einiges Beliebtes zu bieten. Lustig sind die Namen der Kindergerichte: „Ess ich nicht“ sind Fischstäbchen, Kartoffel und Ketchup. „Keine Ahnung“: Spaghetti, Tomatensauce mit Parmesan. Da ist noch so manch anderes auf der Karte, was die Eltern bestimmt schon gehört haben. Die Brauerei Mittenwald liefert Getränke und Bier; das Weißbier kommt von Erdinger. Die Weine stammen vom Weinforum Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Infos & Bilder gibt es ebenfalls in unserer Sonderausgabe.

Und sonst?

„Unser josefs ist ein Lokal für jeden. Ob Einzelgast, Gruppe oder Stammtisch ob einer eine Halbe, einen Wein oder ein Haferl Kaffee trinkt.“

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 16 Uhr bis 1 Uhr
Montag: Ruhetag

Kontakt:
Telefon: 08823 936 66 03
E-Mail: info@josefs-bar-bistro.de
Website: www.josefs-bar-bistro.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehrsfreigabe Tunnel Oberau verschiebt sich
Garmisch-Partenkirchen
Verkehrsfreigabe Tunnel Oberau verschiebt sich
Verkehrsfreigabe Tunnel Oberau verschiebt sich
Aja-Hotel in Mittenwald wird gebaut
Garmisch-Partenkirchen
Aja-Hotel in Mittenwald wird gebaut
Aja-Hotel in Mittenwald wird gebaut
Schienenersatzverkehr wegen Gleisarbeiten der Zugspitzbahn
Garmisch-Partenkirchen
Schienenersatzverkehr wegen Gleisarbeiten der Zugspitzbahn
Schienenersatzverkehr wegen Gleisarbeiten der Zugspitzbahn
Zirkus strandet in Mittenwald – Spender helfen in der Not
Garmisch-Partenkirchen
Zirkus strandet in Mittenwald – Spender helfen in der Not
Zirkus strandet in Mittenwald – Spender helfen in der Not

Kommentare