Halbseitige Straßensperrung am 07. Juli

B 2 nördlich Oberau - Beschädigung des Steinschlagschutzzaunes

Steinschlagschutzzaun
+
Nach hinten umgelegte Stützen des Steinschlagschutzzaunes. Der umgestürzte Baum liegt in der Rückabspannung.

Oberau - Reparaturarbeiten am Mittwoch, den 07. Juli an dem im Herbst 2019 neu errichteten Steinschlagschutzzaun zwischen Oberau und Eschenlohe. Für die Arbeiten muss die B 2 auf einer Länge von rund 150 m zeitweise halbseitig gesperrt werden.

Durch die Unwetter in den letzten Wochen ist an der B 2 zwischen Oberau und Eschenlohe ein Baum umgestürzt und hat dabei den im Herbst 2019 neu errichteten Steinschlagschutzzaun beschädigt. Der Baum ist auf die Rückabspannung des Steinschlagschutzzaunes gefallen, sodass die Stützen nach hinten umgelegt sind. Um die Schutzfunktion des Steinschlagschutzzaunes zu gewährleisten, wird dieser am Mittwoch, den 07. Juli durch eine Fachfirma wieder in Stand gesetzt.

Die Arbeiten müssen teilweise unter halbseitiger Sperrung der B 2 stattfinden. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen ab ca. 9:00 Uhr am Vormittag und werden am Nachmittag abgeschlossen sein.

Die Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen während der Arbeiten gebeten. kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall in Eschenlohe endet tödlich für einen Motorradfahrer
Garmisch-Partenkirchen
Schwerer Verkehrsunfall in Eschenlohe endet tödlich für einen Motorradfahrer
Schwerer Verkehrsunfall in Eschenlohe endet tödlich für einen Motorradfahrer
Ein waschechter Wallgauer
Garmisch-Partenkirchen
Ein waschechter Wallgauer
Ein waschechter Wallgauer
Hilfe für Grundschulkinder
Garmisch-Partenkirchen
Hilfe für Grundschulkinder
Hilfe für Grundschulkinder
Musikkapelle Partenkirchen spielt auf und lädt herzlich ein
Garmisch-Partenkirchen
Musikkapelle Partenkirchen spielt auf und lädt herzlich ein
Musikkapelle Partenkirchen spielt auf und lädt herzlich ein

Kommentare