Pünktlich vor Weihnachten

Partnachklamm wieder geöffnet für Besucher

+
Am 14. Dezember, pünktlich vor Weihnachten, öffnet die Partnachklamm wieder ihre Pforten für die Besucher.

Nach den spektakulären und aufwendigen Hubschraubertransporten und Sicherheitsmaßnahmen in der Partnachklamm (wir berichteten), können die Pforten nun planmäßig am morgigen Samstag, 14. Dezember, wieder für die Besucher geöffnet werden. 

Dank des bemerkenswerten Einsatzes aller Beteiligten konnten die Sturmschäden zügig beseitigt werden. In dieser Woche wurden noch Lawinen- und Steinschlagschutznetze auf dem Weg vom südlichen Ausgang nach Vordergraseck angebracht. Nun kann das Naturdenkmal wieder bedenkenlos bestaunt werden. 

Auch der Weg nach Vordergraseck ist ab Samstag wieder geöffnet und dann uneingeschränkt begehbar. Heuer wird es also glücklicherweise trotz des unvorhergesehenen heftigen Sturmes noch weihnachtlich in und um die Partnachklamm. kb

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Wasserwacht warnt vor Betreten der Eisflächen im Landkreis
Wasserwacht warnt vor Betreten der Eisflächen im Landkreis
Traditioneller Neujahrsempfang 2020 in Garmisch-Partenkirchen
Traditioneller Neujahrsempfang 2020 in Garmisch-Partenkirchen
König-Ludwig-Lauf wurde abgesagt
König-Ludwig-Lauf wurde abgesagt
Neues Kitzbühel-Wunder?
Neues Kitzbühel-Wunder?

Kommentare