Durch Gelöbnis vom schwarzen Tod verschont

Das "Pestspiel" als Vorgeschmack auf die Passionsspiele Oberammergau

+
Die Tradition des "Pestspiels" im Vorfeld der Oberammergauer Passionsspiele existiert seit 1933.

Seit 1933 wird im Vorfeld der Passionsspiele das „Pestspiel“ aufgeführt. Mit den Darstellern und Musikern der Passionsspiele 2020 erzählt Passionsspielleiter Christian Stückl, der Intendant des Münchner Volkstheaters, auf der einzigartigen Freilichtbühne des berühmten Passionstheaters von Oberammergau, wie es zum Gelöbnis kam.

Das Stück „Die Pest“ führt uns ins Mittelalter zurück und bringt uns die Geschichte des Oberammergauer Tagelöhners Kaspar Schisler nahe, der sich im Sommer 1632 – mitten in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges – bei einem Bauern in Eschenlohe als Knecht verdingte. In Eschenlohe wütete, wie in vielen Teilen Bayerns, der „Schwarze Tod“, die Pest. Oberammergau wurde durch fleißiges Wachehalten von der Ansteckung bewahrt. Am Kirchweihfest 1632 schlich sich Schisler, von Sehnsucht nach Frau und Kindern getrieben, über den Berg an den Pestwachen vorbei nach Oberammergau und brachte die Pest ins Dorf und den Tod über 84 Menschen. 

In großer Not gelobten die Oberammergauer alle zehn Jahre das Passionsspiel aufzuführen, damit Gott der Krankheit ein Ende bereite. Der Überlieferung nach ist nach dem Gelübde niemand mehr in Oberammergau an der Pest gestorben. Premiere für das Pestspiel ist am 28. Juni. Aufführungen folgen am 29. Juni, 12./13./19./20. Juli sowie am 2./3. August, jeweils um 20 Uhr. Noch gibt es für alle Termine Karten, aber eine rechtzeitige Reservierung wird empfohlen. Der Vorverkauf erfolgt über die Geschäftsstelle der Passionsspiele 2020 und über die Geschäftsstelle der Ammergauer Alpen in Oberammergau sowie über München-Ticket und damit auch bei uns in der Kreisboten-Geschäftsstelle. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Blitzschlag am Höllentalklettersteig: Junger Bergsteiger konnte gerettet werden
Blitzschlag am Höllentalklettersteig: Junger Bergsteiger konnte gerettet werden
Felix Neureuther wird neuer Ski-Experte
Felix Neureuther wird neuer Ski-Experte
Schüler sollen Leben retten lernen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Schüler sollen Leben retten lernen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Ein Restrisiko bleibt immer: Sicherheitskonzept für die Passionsspiele 2020 vorgestellt
Ein Restrisiko bleibt immer: Sicherheitskonzept für die Passionsspiele 2020 vorgestellt

Kommentare