1.700 Euro Schaden

Pkw rutscht ins Heck eines Feuerwehrautos

+

Eschenlohe - Am Dienstagvormittag kam es in Eschenlohe zu einem Unfall zwischen einer 59-jährigen Autofahrerin und Feuerwehrauto.

Die 59-Jährige aus Oberammergau fuhr gegen 10.05 Uhr auf der Krottenkopfstraße in Fahrtrichtung Dorfplatz. Zur gleichen Zeit war ein 33-Jähriger aus Eschenlohe mit einem Feuerwehreinsatzfahrzeug auf der Krottenkopfstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Das Feuerwehrauto war nicht im Einsatz. Da die Straße sehr eng ist und die Straßenbegrenzungen unter dem Schnee verborgen waren, kamen sich die beiden Fahrzeuge sehr nahe und die Frau rutschte mit ihrem Pkw in das Heck des Feuerwehrautos. 

Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.700 Euro.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

125. Lehrgang für Atemschutzgeräteträger
125. Lehrgang für Atemschutzgeräteträger
Abwasserleitungsverlegung Schorn- und Reintalstraße sowie Obermühlweg
Abwasserleitungsverlegung Schorn- und Reintalstraße sowie Obermühlweg
Voll im Einsatz: Bilder zum Lehrgang für Atemschutzgeräteträger
Voll im Einsatz: Bilder zum Lehrgang für Atemschutzgeräteträger
Glasscherben im Kindergarten platziert
Glasscherben im Kindergarten platziert

Kommentare