Polizei sucht unbekannten Schläger

Mit Gesichtsverletzung ins Krankenhaus

+
Die Polizei sucht ein männliche Person, die Samstag Nacht einem Garmisch-Partenkirchner ins Gesicht geschlagen hat.

GAP - Ein bislang unbekannter Täter , wie die Polizei berichtet, schlug einem Garmisch-Partenkirchner  ins Gesicht und flüchtete unerkannt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Am Samstag,gegen 00:15 Uhr, meldete sich ein 35-jähriger Garmischer-Partenkirchner bei der Polizei und gab an, gerade geschlagen worden zu sein. Es stellte sich heraus, dass dieser von einer unbekannten männlichen Person am Rathausplatz ins Gesicht geschlagen wurde. Der Garmischer konnte keine Angaben machen, wie es genau dazu kam. Eine Befragung in der Umgebung konnte auch keine Klarheit schaffen.

Der verletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Hinweise zum Täter oder der Tat nimmt die Polizei Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821-9170, entgegen.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

Neureuther holt Bronze

St. Moritz – Was für ein Anschluss der Welt-Titelkämpfe in Sankt Moritz. Felix Neureuther holte Bronze im Slalom. Damit bewahrte den Deutschen …
Neureuther holt Bronze

"Es ist unglaublich"

GAP – Es war ein ungewohntes Bild bei der Pressekonferenz nach dem Einzelrennen am Mittwochnachmittag in Hochfilzen. Die Siegerin Laura Dahlmeier …
"Es ist unglaublich"

"Königin der Verfolgung"

GAP – Bei den vergangenen Weltmeisterschaften in Oslo war es Laura Dahlmeier, die bei fünf Starts fünf Medaillen holte. Einmal Gold, einmal Silber …
"Königin der Verfolgung"

Kommentare