Schlägerei in Asylbewerbwerunterkunft

Somalier bekam Faust ins Gesicht

+
Der Chinese schlug dem Somalier mit der Faust ins Gesicht.

GAP - Am Samstagnachmittag schlägerten sich ein 43-jährige Chinese und ein 19-jähriger Somalier vor der Asylbewerberunterkunft. 

Beide waren, wie die Polizei berichtet, alkoholisiert. Dabei schlug der Chinese dem Somalier mit seiner Faust ins Gesicht. Der 19-Jährige wurde ärztlich versorgt und mit dem Rettungsdienst ins Klinikum GAP gebracht. Der Chinese wurde ebenfalls vom Somalier angegangen, blieb aber unverletzt. 

Von Kreisbote 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Kommentare