Schlägerei in Asylbewerbwerunterkunft

Somalier bekam Faust ins Gesicht

+
Der Chinese schlug dem Somalier mit der Faust ins Gesicht.

GAP - Am Samstagnachmittag schlägerten sich ein 43-jährige Chinese und ein 19-jähriger Somalier vor der Asylbewerberunterkunft. 

Beide waren, wie die Polizei berichtet, alkoholisiert. Dabei schlug der Chinese dem Somalier mit seiner Faust ins Gesicht. Der 19-Jährige wurde ärztlich versorgt und mit dem Rettungsdienst ins Klinikum GAP gebracht. Der Chinese wurde ebenfalls vom Somalier angegangen, blieb aber unverletzt. 

Von Kreisbote 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Immer auf meine Hand schauen"
"Immer auf meine Hand schauen"
Zunehmender Bedarf zu erkennen
Zunehmender Bedarf zu erkennen
Das Kainzenbad macht auf
Das Kainzenbad macht auf
Hader spielt Hader
Hader spielt Hader

Kommentare