Schnee-Express startet in den Winter

Ab 19. Dezember können alle Urlauber und Einheimischen wieder den grenzüberschreitenden Zugverkehr auf der Strecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und dem öster- reichischen Vils in Tirol kostenlos nutzen. Dieses unkomplizierte Angebot gilt bis 5. April 2010 und darüber hinaus auch, wenn in Garmisch-Partenkirchen die Alpine Ski Weltmeisterschaft über die Bühne geht.

Auch diesen Winter können alle Gäste und Einheimischen wieder kostenlos auf der DB Regio Strecke zwischen Garmisch-Partenkirchen, Grainau, der Tiroler Zugspitz Arena und der Naturparkregion Reutte „pendeln“. Als Fahrschein gilt die Gästekarte, beziehungsweise eine Einheimischenkarte, die beim jeweiligen Gemeindeamt abgeholt werden kann. Der kostenlose Service vereinfacht den bequemen Verkehr zwischen den Regionen und bringt Skifahrer, Wanderer, Langläufer oder Ausflügler von ihrem Urlaubsort unkompliziert und umweltfreundlich auf die nächste Piste, Langlaufloipe oder zum Winterspaziergang.

Auch interessant

Meistgelesen

Wallgauer Trachtler weihen neue Vereinsfahne
Wallgauer Trachtler weihen neue Vereinsfahne
Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor

Kommentare