Heimische Wintersport-Legenden waren mit dabei

BR Schneeschuhnacht in Wallgau zu Gast

+
Bei der BR Schneeschuhnacht wurden Spenden für die "BR Sternstunden" erwandert. Die Scheckübergabe übernahm Wallgaus Bürgermeister Hansjörg Zahler. Magdalena Neuner und Christian Neureuther waren auch dabei (rechts).

Wallgau – Die Teilnehmer der BR Schneeschuhnacht in Wallgau haben sich dieses Jahr von den Frühjahrstemperaturen nicht bremsen lassen: Es lag zwar wenig  Schnee, aber trotzdem haben sie eifrig Spenden für die "Sternstunden" des Bayerischen Fernsehens erwandert.

Für die rund 600 Teilnehmer gab es moralische Unterstützung: Die Wintersport-Legenden Magdalena Neuner und Christian Neureuther waren mit dabei. Der Vater des ehemaligen Skirennfahrers Felix Neureuther ist Impulsgeber der Veranstaltung. Seine Frau Rosi Mittermaier konnte wegen einer Handverletzung nur an der Ziellinie warten.

1.800 Euro war die Spendenbilanz an diesem Tag. Das wurde anschließend gefeiert. Die Moderatoren Andrea Ott und Roman Roell sorgten für Unterhaltung, heiße Musik kam von der Partyband „Hot Stuff“. Christian Neureuther nutzte auf der Bühne die Gelegenheit und lud Magdalena Neuner ein, Teil des BR-Schneeschuhteams zu werden. Bürgermeister Hansjörg Zahler durfte dann den Scheck an die BR-Sternstunden übergeben.  weh

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Umleitung B2 bei Eschenlohe: Bäume mussten weg
Umleitung B2 bei Eschenlohe: Bäume mussten weg
Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Immer mehr Menschen haben Zweitjob  
Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Immer mehr Menschen haben Zweitjob  
Malteser: Erste-Hilfe-Kurse in Garmisch-Partenkirchen
Malteser: Erste-Hilfe-Kurse in Garmisch-Partenkirchen
Maschgaratreiben in Garmisch
Maschgaratreiben in Garmisch

Kommentare