Polizei bittet um Hinweise

Segelboot aufgebrochen

+

Seehausen - In Seehausen, Seewaldweg, wurde im Zeitraum vom 21. April, 16.30 Uhr bis 5. Mai, 15 Uhr, ein am Liegeplatz befindliches Segelboot aufgebrochen.

Der Eigentümer, ein 33-jähriger Mann aus Seehausen, bemerkte den Schaden erst, als er am 5. Mai wieder bei seinem Boot war. Augenscheinlich wurde die Luke gewaltsam aufgebrochen und dann ein Holzruder sowie eine Deutschlandfahne entwendet. Der Sachschaden beträgt circa 50 Euro, der Stehlschaden circa 50 Euro. Die Wasserschutzpolizeiabteilung der Polizei Murnau ermittelt jetzt. 

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, möge sich bei der Polizei Murnau unter Tel. 08841/6176-0 melden.

von KB

Auch interessant

Meistgelesen

Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
Bayerische Zugspitzbahn stiftet altes Laufwerk der Eibsee-Seilbahn
Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren
Seltener Bergsturz vor 3.750 Jahren
Kramertunnel im Fokus
Kramertunnel im Fokus
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.