Neubau Seilbahn Zugspitze

Bauziel 2016 erreicht

+
Das Bauziel 2016 wurde erreicht.

GAP - Gute Nachrichten von Deutschlands höchster Baustelle: Der den Wetterkapriolen im Sommer 2016 geschuldete Verzug von circa 6 Wochen ist aufgeholt. Dank des hohen Engagements und Einsatzes der beteiligten Baufirmen konnte die Schönwetterphase im November optimal ausgenutzt werden. Das Bauziel für 2016 ist somit erreicht.

Exakt heute in 365 Tagen wird die neue Seilbahn Zugspitze eröffnet. Für die beteiligten Baufirmen geht es dank des für 2016 erreichten Bauziels nun erst einmal in die verdienten Weihnachtsferien. Am 9. Januar 2017 werden die Arbeiten an der neuen Seilbahn Zugspitze wieder aufgenommen. Auf dem Programm stehen dann die Montage der Seilbahntechnik sowie die Fortsetzung der Stahlbauarbeiten am künftigen Mittelbahnsteig im Baufeld Bergstation Nord. Die Stahlbau-, Fassaden-, und Abdichtungsarbeiten am neuen Treppenhaus im Baufeld Bergstation Süd sind abgeschlossen. In den letzten Tagen wurde deshalb bereits einer der beiden Baukräne, der für die Errichtung notwendig war, demontiert. Per Materialseilbahn werden die Einzelteile zurück ins Tal transportiert. Auch im Baufeld Talstation konnten die Arbeiten nach Plan abgeschlossen werden. Dach und Fassade sind montiert. Anfang 2017 beginnen die Innenausbauarbeiten in diesem Bereich. Neues von der Zahnradbahn: Vergangene Woche wurde die neu angeschaffte Berglok 19 durch das Bundesamt für Verkehr in der Schweiz erfolgreich der Typprüfung unterzogen. Die Zulassung durch die Regierung von Oberbayern erfolgt nach Vorlagen aller erforderlichen Papiere voraussichtlich Anfang des neuen Jahres.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Reger Austausch bei der Zukunftsmesse
Reger Austausch bei der Zukunftsmesse
Kraftfahrer besitzt keinen Führerschein
Kraftfahrer besitzt keinen Führerschein
Auto im Riegsee versunken
Auto im Riegsee versunken
Impressionen von der Zukunftsmesse
Impressionen von der Zukunftsmesse

Kommentare