"Sturm auf den Biathlon-Gipfel" Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele

BR strahlt Sendung zu Laura Dahlmeier aus

+
Laura Dahlmeier

Region - Unter dem Titel "Laura Dahlmeier – Sturm auf den Biathlon-Gipfel" zeigt der BR am Samstag ein Porträt zur Biathletin und ihren Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele. Auf dem Weg nach Korea gewährt Laura Dahlmeier private Einblicke und lässt die sonst eher ungeliebte Kamera nah an sich heran.

Sie hat geliefert! Die deutsche Öffentlichkeit erwartete von der Biathlon-Überfliegerin Laura Dahlmeier bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang Medaillen – und die Garmisch-Partenkirchnerin hielt dem enormen Druck stand. Mit ihrem Sieg und der ersten deutschen Goldmedaille in Südkorea löste die 24-Jährige eine Erfolgswelle aus, holte insgesamt 2x Gold und 1x Bronze. 

Autor Christoph Nahr hat Laura Dahlmeier auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang begleitet – und dabei tiefe Einblicke in ihr Seelenleben bekommen. Nachdem sie bei den Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen mit 5 Goldmedaillen und 1x Silber Sportgeschichte geschrieben hatte, war ganz Sport-Deutschland gespannt, ob Dahlmeier bei den Spielen ähnlich erfolgreich sein könnte.

In einem langen Sommer der Vorbereitung versucht die Biathletin aus Bayern, den Erwartungsdruck nicht an sich herankommen zu lassen. Sie duldet keine Ablenkung auf dem Weg zum Biathlon-Gipfel. Die begeisterte Bergsteigerin arbeitet konzentriert und entschlossen an ihrem Ziel, Olympia-Gold zu gewinnen. Schon als Kind hatte sie diesen Wunsch in einem Poesiealbum festgehalten. Alles andere wäre für sie nicht akzeptabel gewesen.

Info: 

BR Fernsehen 

Samstag, 17. März, 17.15 Uhr

Blickpunkt Sport Laura Dahlmeier – Sturm auf den Biathlon-Gipfel

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
Hilfesuchender beleidigt Polizeibeamte
Hilfesuchender beleidigt Polizeibeamte
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen

Kommentare