Probealarm in Bayern

Morgen heulen die Sirenen

+
Morgen heulen in ganz bByern die Sirenen. (Symbolfoto)

Landkreis - Bitte keine Sorgen machen, wenn am morgigen Mittwoch, 19. Oktober, die Sirenen im gesamten Landkreis heulen. Das passiert in vielen Teilen Bayerns. Warum?

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, testet umfassend das Sirenenwarnsystem. Der Heulton wird ungefähr eine Minute dauern.

So möchte das Bayerische Staatsministerium des Innern gewährleisten, dass bei schwerwiegenden Gefahren die Bevölkerung sofort sowie auch zeitnah gewarnt werden kann. Der laute Signalton soll die Bürger in erster Linie darauf hinweisen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Damit das System im Ernstfall funktioniert, sind regelmäßige Tests natürlich nötig. Etwas neues ist auch dabei: Nicht nur Sirenen werden getestet, sondern auch weitere Warnmittel wie beispielsweise Warn-Apps.

Von Alma Jazbec

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Mit Laura Dahlmeier auf den Piz Badile

GAP - In seiner Film-Reportage „Luft nach oben“ zieht es Olympia-Silbermedaillengewinner Peter Schlickenrieder gemeinsam mit Biathlon-Star Laura …
Mit Laura Dahlmeier auf den Piz Badile

Die Zeit der wilden Gesellen

Region – Noch bis zum Faschingsdienstag treiben in der Zugspitz Region traditionell die „Maschkera“ mit Holzmasken ihr Unwesen. Mit viel Lärm ziehen …
Die Zeit der wilden Gesellen

Neureuther holt Bronze

St. Moritz – Was für ein Anschluss der Welt-Titelkämpfe in Sankt Moritz. Felix Neureuther holte Bronze im Slalom. Damit bewahrte den Deutschen …
Neureuther holt Bronze

Kommentare