Gegen die drei Männer wurde Anzeige erstattet

Ski- und Snowboardfahrer waren auf gesperrter Piste im Garmisch-Classic unterwegs

Pistenraupe
+
Nach Beobachtungen des Raupenfahrers wäre es beinahe zu einer Kollision mit dem gespannten Seil gekommen und nur durch Zufall ist ein schlimmerer Unfall ausgeblieben.

GAP - Am 01. Februar gegen 22 Uhr teilte ein Pistenraupenfahrer aus dem Garmisch-Classic-Skigebiet bei der Polizei mit, dass mehrere Personen die Olympiaabfahrt nutzen, obwohl diese gesperrt sei. Zu diesem Zeitpunkt hingen gerade drei Pistenraupen an einem Stahlseil und waren in diesem Bereich unterwegs um die Piste zu präparieren. Die damit einhergehende Pistensperrung war deutlich sichtbar angezeigt. Nach Beobachtungen des Raupenfahrers wäre es auch beinahe zu einer Kollision mit dem gespannten Seil gekommen und nur durch Zufall ist ein schlimmerer Unfall ausgeblieben. Am Parkplatz konnten letztlich drei Ski-/ Snowboardfahrer angetroffen werden. Gegen die drei Männer im Alter von 25, 26 und 29 Jahren wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Diese kann mit einem Bußgeld von bis zu 1000 Euro belegt werden. kb

Meistgelesene Artikel

Die Freiwillige Feuerwehr Farchant freut sich über das Löschfahrzeug LF 20
Garmisch-Partenkirchen
Die Freiwillige Feuerwehr Farchant freut sich über das Löschfahrzeug LF 20
Die Freiwillige Feuerwehr Farchant freut sich über das Löschfahrzeug LF 20
Der Gutachter im Oberland: Kfz-Sachverständiger für Schaden und Bewertung
Garmisch-Partenkirchen
Der Gutachter im Oberland: Kfz-Sachverständiger für Schaden und Bewertung
Der Gutachter im Oberland: Kfz-Sachverständiger für Schaden und Bewertung
G7-Gipfel Schloss Elmau: Auch die Rettungsdienste sind im Großeinsatz
Garmisch-Partenkirchen
G7-Gipfel Schloss Elmau: Auch die Rettungsdienste sind im Großeinsatz
G7-Gipfel Schloss Elmau: Auch die Rettungsdienste sind im Großeinsatz
G7 Gipfel auf Schloss Elmau: Die Weltpolitik ist erneut im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu Gast
Garmisch-Partenkirchen
G7 Gipfel auf Schloss Elmau: Die Weltpolitik ist erneut im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu Gast
G7 Gipfel auf Schloss Elmau: Die Weltpolitik ist erneut im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu Gast

Kommentare