Mittwoch, 12. Dezember

Sperrung der Staatsstraße gegenüber dem UKM 

+

Murnau - Das Staatliche Bauamt Weilheim sperrt am Mittwoch, 12. Dezember, die Staatsstraße St 2062 in Murnau gegenüber der Unfallklinik.

Beim letzten Sturm ist ein größerer Ast einer Kirsche abgebrochen und hat sich in einem nebenstehenden Bau verkeilt. Der abgebrochene Ast hängt über einem Nachbargrundstück mit Wohnbebauung und droht auf ein Gebäude zu fallen. Da der Ast nur mit Hilfe eines Autokrans gefahrlos entfernt werden kann, muss die Staatsstraße zwischen 13 Uhr und voraussichtlich 17 Uhr voll gesperrt werden. Nur diese Vollsperrung schafft genug Platz für das Aufstellen des Autokrans.

Die Zufahrt zur Unfallklinik ist aus beiden Fahrtrichtungen jederzeit möglich. Der überörtliche Verkehr wird über die Bundesstraße B 2 umgeleitet. Hierfür nutzt das Bauamt die sonst bei Hochwasser zum Einsatz kommende Beschilderung „Hochwasser“ und ergänzt diese mit dem Zusatz „ bis UKM frei“.

von KB

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Traditionsreiche Trachtenmode am Puls der Zeit von Daller Tracht
Traditionsreiche Trachtenmode am Puls der Zeit von Daller Tracht
Hochwasserlage im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Hochwasserlage im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Garmisch-Partenkirchen
Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare