Täter festgenommen

Übergriff auf Joggerin

+
Der 28-Jährige wurde von der Polizei verhaftet. (Symbolfoto)

GAP - Am Mittwochabend, 5. Juli, wurde eine junge Frau beim Joggen von einem Unbekannten belästigt, betatscht und bei einer körperlichen Attacke auch verletzt. Den ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei gelang es bereits am Tag darauf, den Täter zu ermitteln und festzunehmen. Der Mann (28) gestand die Tat.

Eine 24 Jahre alte Frau war am Mittwochabend in Garmisch-Partenkirchen beim Joggen unterwegs. Wie die Frau später angab, kam ihr gegen 21.30 Uhr ein Skateboardfahrer entgegen, als sie gerade auf dem Rießerseefußweg zwischen Hausberg und Kreuzeckbahn entlanglief. Der Mann drehte um, folgte ihr und holte sie ein. In schlechtem Englisch sprach der Unbekannte die 24-Jährige zunächst an, wurde plötzlich zudringlich, betatschte und umarmte die Geschädigte. Die Frau konnte sich zunächst befreien und lief in Richtung Kreuzeckbahn davon. Auf Höhe des Bahnübergangs zum Rießerseefußweg wurde sie aber von ihrem Verfolger wieder eingeholt und festgehalten. Bei ihrem erneuten Fluchtversuch fiel sie über ein Geländer und verletzte sich dabei leicht. Als die 24-Jährige laut um Hilfe rief, flüchtete der Angreifer vom Tatort.

Die Untersuchungen in dem Fall wurden von der Kripo Garmisch-Partenkirchen übernommen. Und bereits am heutigen Donnerstagmittag, also weniger als einen Tag nach der Tat, gelang es der Kripo, den Täter festzunehmen. Der Mann, ein 28 Jahre alter bosnisch-herzegowinischer Staatsangehöriger, wurde in Tatortnähe angetroffen. Bei der anschließenden Vernehmung räumte er die Tat ein, gegen ihn wird wegen sexueller Nötigung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft wird prüfen, ob gegen den 28-Jährigen ein Haftantrag gestellt wird.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Immer auf meine Hand schauen"
"Immer auf meine Hand schauen"
Zunehmender Bedarf zu erkennen
Zunehmender Bedarf zu erkennen
Das Kainzenbad macht auf
Das Kainzenbad macht auf
Hader spielt Hader
Hader spielt Hader

Kommentare