Hochlandzauber 

Tatort-Schauspieler Robert Joseph Bartl zu Gast im Bräustüberl 

+
Tatort-Schauspieler Robert Joseph Bartl ist bald zu Gast in Garmisch-Partenkirchen.

GAP – Der Farchanter Schauspieler Robert Joseph Bartl ist unter anderem bekannt für seine Tatort-Rolle als Gerichtsmediziner Dr. Mathias Steinbrecher. Am 5. März ist er im Bräustüberl Garmisch-Partenkirchen zu Gast. An diesem Abend wird es allerdings nicht um Mordfälle gehen – zumindest nicht an Menschen.

Die Beweggründe für Wilderei waren vielfältig: Meist aus purem Überlebensdrang, manchmal aber auch, um einer verbotenen Leidenschaft nachzugehen oder einem feschen Dirndl zu imponieren, legten sich die Wilddiebe auf die Lauer. An diesem Abend erzählt Robert Joseph Bartl Geschichten rund um das Thema Wilderei. Er lässt die Heimatdichter Ludwig Ganghofer und Ludwig Thoma zu Wort kommen. Auch mündlich überlieferte Geschichten aus dem Werdenfelser Land werden erzählt. 

Robert Joseph Bartl haucht vergessenen Menschen, Bildern und Geschichten von Gamsen und Büchsen neues Leben ein. Spannend, komisch und hinterkünftig! Am 5. März, um 20 Uhr, kann man ihn persönlich im Bräustüberl erleben. Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Karten gibt es im Vorverkauf oder an der Abendkasse direkt im Bräustüberl. Der Eintritt kostet 15 Euro.  kb

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.


Auch interessant

Meistgelesen

Karriereende: Skirennfahrer Fritz Dopfer sagt "Servus"
Karriereende: Skirennfahrer Fritz Dopfer sagt "Servus"
Murnau: Unbelehrbare spielen auf abgeriegeltem Sportplatz Fußball
Murnau: Unbelehrbare spielen auf abgeriegeltem Sportplatz Fußball
Wochenmarkt in Murnau findet weiterhin statt
Wochenmarkt in Murnau findet weiterhin statt
Bitte keine Corona-Auskünfte über Notruf erfragen!
Bitte keine Corona-Auskünfte über Notruf erfragen!

Kommentare