In 1:39,31 Minuten auf das Stockerl

Thomas Dreßen hat das Rennen auf der Kandahar gewonnen

+
Holte den Sie auf der Hausstrecke: Thomas Dreßen (26).

GAP - Was für ein Rennen! Thomas Dreßen hat am Samstag als erster Deutscher seit 1992 auf der Kandahar gewonnen.

In Abwesenheit des erkrankten Kitzbühel-Siegers Matthias Mayer (Österreich) raste der 26 Jahre alte Mittenwalder auf der leicht verkürzten Kandahar-Strecke mit der Startnummer eins in 1:39,31 Minuten zur Bestzeit und war nach seinem zweiten Saisonsieg überglücklich. „Es war schon ein kleiner Bub für mich immer ein Traum, hier in Garmisch-Partenkirchen zu fahren. Es ist meine Hausstrecke, die kenne ich in- und auswendig“, sagte der mit insgesamt vier Weltcup-Siegen in der Abfahrt erfolgreichste deutsche Speedfahrer. 

Mit Startnummer eins musste er lange warten, bis der Sieg feststand. „Nach Kitzbühel war ich extrem sauer auf mich. Da haben wir uns mit den Trainern hingehockt und gesagt: zurück zu den Wurzeln. Die Stimmung hier war mega, ein Wahnsinn.“ Auf der Streif war er zwei Jahre nach seinem Sieg dort eine Woche zuvor 26. geworden. Beim letzten Deutschen Herren-Sieg auf der Kandahar 1992 standen sogar zwei Deutsche in Garmisch-Partenkirchen auf den Stockerl: Markus Wasmeier als Erster, Hansjörg Tauscher als Dritter. Es war übrigens das letzte Weltcuprennen, das Wasmeier in seiner Karriere gewinnen konnte. Am Samstag standen neben Dreßen der Norweger Aleksander Aamodt Kilde als Zweitem (+0,16 Sekunden) und dem schon 39 Jahre alten Franzosen Johan Clarey (+0,17) als Drittem auf dem Podest. Clarey war im Training am Freitag die Bestzeit gefahren.   Titus Fischer

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Orkan "Sabine": Folgen in unserer Region
Orkan "Sabine": Folgen in unserer Region
Sturz auf der Kandahar: Saisonende für Viktoria Rebensburg
Sturz auf der Kandahar: Saisonende für Viktoria Rebensburg
Florian Vollmer bestritt 700. Pflichtspiel für den SCR
Florian Vollmer bestritt 700. Pflichtspiel für den SCR
Drogen und Briefmarken: Grenzpolizei Murnau erwischt Altenpfleger 
Drogen und Briefmarken: Grenzpolizei Murnau erwischt Altenpfleger 

Kommentare