Tier der Woche

Lauffreudige, nette Hündin

+
Podenco-Mix-Hündin Alina.

Alina kam Anfang Mai 2018 ins Tierheim. Sie wurde von einem befreundeten Tierheim übernommen, in dem sie seit 2012 lebte, nachdem sie auf Teneriffa aus der Tötung gerettet wurde.

Die sieben Jahre alte, kastrierte Podenco-Mix-Hündin ist freundlich und menschenbezogen. Sie genießt Streicheleinheiten sehr und liebt es zu spielen. Zukünftige Halter, gern auch mit Kindern, sollten gerne draußen unterwegs sein um der lauffreudigen Podenca gerecht zu werden .Podencos sind dafür bekannt mit der Nase und den Augen zu jagen und zu apportieren. Genau so könnte man Alina auch beschäftigen. Apportiertraining und Nasenarbeit könnten zu ihrer Leidenschaft werden. Alina zeigt gegenüber Artgenossen ein wirklich sehr gute Sozialverhalten, unabhängig ob Rüden oder Hündinnen. Auch Katzen sollten kein Problem sein. Gerne können Sie Alina nach vorheriger Terminvereinbarung kennenlernen.

Tierheim Garmisch-Partenkirchen An der Schmalenau, Telefon: 08821 5596, www.tierheim-garmisch.de.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Verkehrsunfall in Oberau
Verkehrsunfall in Oberau
Mehrere Gebäude in Mittenwald beschmiert
Mehrere Gebäude in Mittenwald beschmiert
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch
CSU trotz schmerzhafter Verluste stärkste Partei – Markus Söder favorisiert eine Koalition mit den Freien Wählern
CSU trotz schmerzhafter Verluste stärkste Partei – Markus Söder favorisiert eine Koalition mit den Freien Wählern

Kommentare