Das Tierheim Garmisch-Partenkirchen vermittelt

Bob und Carlos sind unzertrennlich

+

GAP - Die beiden 2004 geborenen Kater Bob und Carlos wurden von der Tierrettung gebracht.

Sein Herrchen war verstorben und hatte verfügt, dass seine geliebten Tiere nur ins Garmischer Tierheim gebracht werden dürfen. Bob und Carlos sind sehr liebe und verschmuste Katzen, die anfangs etwas schüchtern sind, aber schnell „auftauen“. Da sie ihr ganzes Leben schon zusammen sind und aneinander hängen, sucht das Tierheim für sie gemeinsam einen schönen Platz, am besten als Wohnungskatzen, bei netten Leuten. Gerne können Sie die Samtpfoten zu den Öffnungszeiten des Tierheims besuchen und kennenlernen.

Tierheim Garmisch-Partenkirchen, An der Schmalenau, Tel. 08821/55967; www.tierheim-garmisch.de.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Spezialisten auf dem Weg zur beschädigten Seilbahnkabine
Spezialisten auf dem Weg zur beschädigten Seilbahnkabine
Vermisster Bergsteiger gefunden
Vermisster Bergsteiger gefunden
Susann ENDERS: „Ich bin auch gegen Männer-Diskriminierung“
Susann ENDERS: „Ich bin auch gegen Männer-Diskriminierung“
1600 Besucher beim Tag der offenen Tür im Klinikum Garmisch-Partenkirchen
1600 Besucher beim Tag der offenen Tür im Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Kommentare