Das Tierheim Garmisch-Partenkirchen vermittelt

Fröhliche Maja sucht Anschluss

+
Pommersche Zwergspitzhündin Maja.

GAP - Die Pommersche Zwergspitzhündin Maja wurde als Welpe mit 6 (!) Wochen aus einem illegalen Transport Ende Oktober 2017 im Tierheim aufgenommen.

Zwergspitze sind derzeit sehr „in Mode“ und werden aus Osteuropa eingeführt. Maja zeigt sich ihrer Rasse entsprechend immer fröhlich, verspielt und aufmerksam. Der kleine Spitz ist sehr menschenbezogen und verschmust. Die Gewöhnung an eine bereits vorhanden Katze sollte kein Problem sein. Das Alleinbleiben und Stubenreinheit muss die Kleine natürlich noch lernen. Ihr wunderschönes Fell benötigt aufmerksame Pflege. Gern können Sie Maja nach vorheriger Anmeldung (Tel. 08821-55967) kennenlernen.

Tierheim Garmisch an der Schmalenau 2, Telefon: 08821/55967, www.tierheim-garmisch.de.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Überstunden und Extraschichten in der Lebensmittelindustrie
Überstunden und Extraschichten in der Lebensmittelindustrie
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen
Verschiebung des Walzverbots als annehmbarer Kompromiss 
Verschiebung des Walzverbots als annehmbarer Kompromiss 

Kommentare