Tunnel Oberau

Dobrindt sorgt für Lärm

1 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
2 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
3 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
4 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
5 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
6 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
7 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.
8 von 15
Verkehrsminister Alexander Dobrindt kam nach Oberau, um sich über den Fortschritt des Tunnelbaus zu informieren. Er selbst durfte zum Sprenghebel greifen.

Auch interessant

Meistgelesen

Hilfesuchender beleidigt Polizeibeamte
Hilfesuchender beleidigt Polizeibeamte
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Assistenzroboter in der Pflege 4.0
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen
Trachtenjahrtag mit hl. Messe, Ehrungen und Frühschoppen
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal

Kommentare