Online-Versteigerung

Turnschuhe für einen guten Zweck: Spendenaktion der Oberammergauer Ministranten

Ministranten Oberammergau: Mutter und Tochter vor handgemalten Turnschuhen
+
Hoffen auf viel Unterstützung bei der Spendenaktion „Turnschuhe für einen guten Zweck“: Mitorganisatorinnen Silvia Schweiger und Tochter Antonia.

Oberammergau ‒ Individuell verschönerte Schuhe online ersteigern und dabei etwas Gutes tun. Die Oberammergauer Ministranten haben sich etwas Kreatives für die Adventszeit einfallen lassen. Denn mit dem Ausfall des Christkindlmarkts fallen auch Erlöse weg, die gespendet werden.

„Turnschuhe für einen guten Zweck“ lautet die Spendenaktion. Große und kleine Oberammergauer Künstler haben die Schuhe handbemalt. Unter ihnen die Ministranten, eine Lektorin, eine Kindergärtnerin, Rentner und Bürger/-innen. Dabei sind richtige Kunstwerke entstanden. Nicht zum Tragen, sondern auch für andere Zwecke, denn einige Turnschuhe wurden umfunktioniert.

Herr Wiegand, Gründervater des Oberammergauer Christkindlmarkts, unterstützt die Aktion tatkräftig. Auch Einzelhändler und Gaststätten aus dem Ort spenden Sachpreise und Wertgutscheine, die man gewinnen kann. Für fast jeden ist ein Paar Turnschuhe dabei: Die Größen reichen von der Babygröße bis zu Größe 43. Die Onlineversteigerung läuft seit 1. Dezember und geht noch bis zum 16. Dezember. (kb)

.

Auch interessant

Kommentare