Umweltverschmutzer gesucht

Benzin und Öl einfach beim Verbrauchermarkt abgestellt

+
Benzin und Öl könnten in den Boden gesunken sein. (Symbolbild)

Murnau - Was für ein Umweltverschmutzer! In der Zeit vom 25. Juni. bis 3. Juli stellte ein Unbekannter auf dem Schotterparkplatz in der Kellerstraße beim dortigen Verbrauchermarkt einen fünf-Liter Eimer und eine 2,5 Liter Farbdose ab. Im Eimer befand sich vermutlich eine Mischung aus Öl und Benzin. 

Auf Grund der Regenfälle ist der Eimer übergelaufen und das Öl/Benzin-Gemisch sickerte auf einer Fläche von ca. 1,5 qm in den Boden. Nach Angaben des Feuerwehrkommandanten muss die Fläche ausgebaggert werden, da nicht ersichtlich ist, wie tief die Mischung in den Boden eingedrungen ist. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Unerlaubte Einreise und Ermittlungen wegen Schleusens
Unerlaubte Einreise und Ermittlungen wegen Schleusens
Derbytime in der Oberliga Süd: SC Riessersee vs Starbulls Rosenheim
Derbytime in der Oberliga Süd: SC Riessersee vs Starbulls Rosenheim
Das 1.000ste Baby im Klinikum Garmisch-Partenkirchen 2018
Das 1.000ste Baby im Klinikum Garmisch-Partenkirchen 2018
Vorerst letztes Gelöbnis des Informationstechnikbataillons 293 in Murnau
Vorerst letztes Gelöbnis des Informationstechnikbataillons 293 in Murnau

Kommentare