Unbekannter haut mit Lieferfahrzeug ab

Unbefugter Gebrauch eines Pkws in Garmisch-Partenkirchen

Bundespolizei
+
Unbekannter haut mit Lieferfahrzeug ab. Mögliche Zeugen des Vorfalles sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen melden.

GAP - Gestern, gegen 19:45 Uhr, stellte eine 46-jährige Mitarbeiterin eines Lieferdienstes für Essen das Lieferfahrzeug vor einer Gaststätte in der Griesstraße in Garmisch-Partenkirchen ab. Sie ließ das Fahrzeug, einen schwarzen Renault, für ein paar Minuten unversperrt stehen. Der Schlüssel steckte. Diese Begebenheit nutzte ein bislang unbekannter Täter und fuhr mit dem Pkw davon. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der Pkw durch eine Streife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen geraume Zeit später am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen festgestellt werden. Auch hier war das Fahrzeug unversperrt. Es war unbeschädigt. Gegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum waren nicht entwendet worden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren auf Grund unbefugten Gebrauchs eines Pkws gegen einen bislang unbekannten Täter eingeleitet. Mögliche Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Rufnummer 08821/917-0 in Verbindung zu setzen. kb

Auch interessant

Kommentare